Seiten: [1]
  Drucken  

Autor Thema: Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin  (Gelesen 1033 mal)

D1302H

  • Praktikant
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin
« am: 23. Januar 2013, 19:33:21 »
Hallo zusammen,  :)

ich habe bald Prüfung und wollte euch mal fragen ob ihr irgendwelche Ideen habt für eine Snackplatte (für 5 Personen).

Würde mich sehr über viele schöne Ideen freuen  :)

Denise

NSTB

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.804
  • Genuss-Handwerk
Re: Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin
« Antwort #1 am: 23. Januar 2013, 19:39:01 »
kleine fingerfoodteile, wie z.B. halbe belegte partybrötchen, canapeebrote oder kleine blätterteigrollen mit frischkäse gebacken oder kleine überbackene party-pizzabrötchen, kleine belegte brotecken, laugenkastanien gefüllt, kleine mini-windbeutel gefüllt mit frischkäse und lachs,
kleine gebackene mini-quiche 
Backzeit ist durch nichts zu ersetzen als durch Backzeit.

Messemer

  • Co-Administrator
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.260
    • food-IT.de
Re: Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin
« Antwort #2 am: 23. Januar 2013, 19:41:13 »
Wenn Du keine Kanapee-Brote bekommst kannst Du auch quadratische Brotscheiben in Dreiecke schneiden und damit "designen".

D1302H

  • Praktikant
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin
« Antwort #3 am: 23. Januar 2013, 20:01:26 »
das sind gute ideen. nur eine frage was sind laugenkastanien?

Messemer

  • Co-Administrator
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.260
    • food-IT.de
Re: Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin
« Antwort #4 am: 23. Januar 2013, 20:09:29 »
das sind gute ideen. nur eine frage was sind laugenkastanien?

Ganz kleine Laugenbrötchen. Nimm eine Laugenstange und teile die in 4-5 Stücke, dann weißt Du welche Größe das dann hat.

dermitdemteigtanzt

  • Backstubenleiter
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
Re: Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin
« Antwort #5 am: 23. Januar 2013, 20:09:59 »
Kleine Laugenbrötchen. Kannst auch prima gut kalte Laugenbrötchenteiglinge
flach liegend durchschneiden, so als ob Du einen Käselaib halbieren würdest.
Dann mit der Schnittkante nach unten auf Backpapier setzen, tief einschneiden,
etwas auseinanderdrücken und in den Schnitt z. B. Schmand mit Röstzwiebeln,
Schinkenwürfeln und Reibekäse einfüllen. Backen auf Laugenprogramm.

Viel Erfolg bei Deiner Prüfung!
Das Leben ist zu kurz um ein langes Gesicht zu machen!

D1302H

  • Praktikant
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Abschlussprüfung Bäckereifachverkäuferin
« Antwort #6 am: 23. Januar 2013, 21:04:30 »
werde einfach mal daheim ein paar ideen von euch ausprobieren und dann mal gucken was gut passt.

danke danke dermitdemteigtanzt

Seiten: [1]
  Drucken  
 

SimplePortal 2.3.5 © 2008-2012, SimplePortal