Seiten: [1]
  Drucken  

Autor Thema: Auffahrrampen für Transporter  (Gelesen 2400 mal)

Mehlverzauberer

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.525
  • hier wird scharf geschossen!!!
Auffahrrampen für Transporter
« am: 11. Februar 2012, 15:06:55 »
Auf den Messen sieht man immer Anbieter für Auffahrrampen bei Lieferautos (Vw Bus, Mercedes Sprinter), könnt ihr mir ein paar Anbieter sagen und habt ihr Erfahrung damit?
Schon mal danke im voraus, Mehlverzauberer
ich mach Feierabend!

bensi

  • Meister
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
    • Bäckerei Benslips
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #1 am: 11. Februar 2012, 15:15:09 »
Ich meine Renmnhak in Bergkamen hat so was

Mehlverzauberer

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.525
  • hier wird scharf geschossen!!!
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #2 am: 12. Februar 2012, 11:34:12 »
Gibt es die auch mit Antrieb?
ich mach Feierabend!

Schorle

  • Gast
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #3 am: 13. Februar 2012, 06:09:23 »
möchtest du eine die immer hinten fest drin ist ?
wir haben solche mobilen Blechplatten , die kannst du dann auch zum Beispiel für die eingänge der Filialen ( wenn Stufen da sind ) nehmen

Gilmor6481

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.120
  • 100% ökologisch!
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #4 am: 13. Februar 2012, 06:15:27 »
möchtest du eine die immer hinten fest drin ist ?
wir haben solche mobilen Blechplatten , die kannst du dann auch zum Beispiel für die eingänge der Filialen ( wenn Stufen da sind ) nehmen

das hört sich gut an! wo gibts die ???

habe bisher nur so Rollstuhl-Rampen gesehen... lassen sich wie ein Koffer tragen...

Schorle

  • Gast
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #5 am: 13. Februar 2012, 06:18:01 »
wir haben früher die mal bei Engelberth Strauss gekauft, seit ca. 2 Jahren lassen wir sie von einem Stahlbauer so bauen wie wir sie genau brauchen.

Gilmor6481

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.120
  • 100% ökologisch!

Schorle

  • Gast
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #7 am: 13. Februar 2012, 06:25:03 »
ja so sehen unsere in etwa auch aus

tenkoh

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.268
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #8 am: 13. Februar 2012, 06:25:07 »
Wenn du sie immer im Auto brauchst und genug Kopfhöhe hast, würde doch vielleicht auch ein 2. Boden gehen indem dann wie beim Autotransporter die Rampen zum rausziehen sind. Geht schneller und ist rückenschonender. Ist aber nur eine Idee, selber brauchen wir sowas nicht. Haben keine Filialen

doughman

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #9 am: 13. Februar 2012, 06:37:16 »
Wir haben 2 eingebaute.
Diese kannst du auch direkt über Bordsteinkanten legen oder Stufen überbrücken.

Beim Einladen liegen sie sogar gerade in die Backstube.

Mehlverzauberer

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.525
  • hier wird scharf geschossen!!!
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #10 am: 13. Februar 2012, 08:46:22 »
ich hatte schon an fest eingebaute gedacht, wo kann man die denn bestellen?
ich mach Feierabend!

Mehlverzauberer

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.525
  • hier wird scharf geschossen!!!
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #11 am: 13. Februar 2012, 08:49:32 »
Der doppelte Boden ist auch eine gute Idee, an was ihr alle denkt, super!!!!!!
Da nimmt die Rampe ja garkeinen Platz weg!
ich mach Feierabend!

tenkoh

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.268
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #12 am: 13. Februar 2012, 08:55:20 »
Aber an Höhe, frage mal nen Schlosser & nen Schreiner, würde dann aber auf jeden fall Aluboden ( Riffelblech) rein machen.

Schlemmi

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.269
  • backen ist Kunst
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #13 am: 13. Februar 2012, 09:00:39 »
Wenn die Bleche z.B. vom Regen nass sind hast Du beim doppelte Boden doch das Problem das dass Wasser und der Dreck im doppelte Boden ablaufen und du nicht drann kommst zum sauber machen, oder sehe ich das falsch?
Wer sich eine Minute ärgert, sollte bedenken,
dass er dadurch 60 Sekunden Fröhlichkeit verschenkt.
Robert Stolz

Schlemmi

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.269
  • backen ist Kunst
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #14 am: 13. Februar 2012, 09:10:10 »
Hier mal eine gute Internetseite:

http://www.ladefix.de/
Wer sich eine Minute ärgert, sollte bedenken,
dass er dadurch 60 Sekunden Fröhlichkeit verschenkt.
Robert Stolz

tenkoh

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.268
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #15 am: 13. Februar 2012, 09:53:06 »
@schlemmi : da hast du recht,war auch nur ne Idee, aber ein guter Schlosser hat auch Ideen ( angeschrägten Boden  unter den Rampen drunter usw). Oder die Faltbare, vielleicht ja auch von aussen möglich, am besten sind aber Ruthmann aufbauten aus Gescher, gibt es als Container ( wie beim Containerdienst) aber auch als Fahrzeuge  www.ruthmann.de für den gefüllten Geldbeutel

doughman

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #16 am: 13. Februar 2012, 09:56:39 »
wir haben Ladefix und sind zufrieden..

Mehlverzauberer

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.525
  • hier wird scharf geschossen!!!
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #17 am: 13. Februar 2012, 11:30:23 »
so eine zweigeteilte schwebt mir auch irgendwie vor......
der Auffahrwinkel sollte nicht zu steil sein
ich mach Feierabend!

doughman

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #18 am: 13. Februar 2012, 11:36:01 »
richtig...

Schlemmi

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.269
  • backen ist Kunst
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #19 am: 13. Februar 2012, 12:56:38 »
Kann ich mit den Auffahrrampen auch von einer höheren Rampe nach unten in den Wagen fahren, sprich kann die Auffahrrampenauch nach oben gekpappt werden?
Wer sich eine Minute ärgert, sollte bedenken,
dass er dadurch 60 Sekunden Fröhlichkeit verschenkt.
Robert Stolz

doughman

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #20 am: 13. Februar 2012, 13:58:43 »
Ja, kannst du.

Beachte aber dass die Einschubhöhe immer kleiner wird, da du ja den Winkel verkleinerst...

Mehlverzauberer

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.525
  • hier wird scharf geschossen!!!
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #21 am: 13. Februar 2012, 14:42:57 »
Dann kannst du sie als Rutsche verwenden :D :D :D
ich mach Feierabend!

Inselbäcker

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.619
    • Inselbäckerei Börke
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #22 am: 13. Februar 2012, 16:28:45 »
Guckst du unter www.altec-singen.de.  Typ Rollstuhlrampe. Rlk
Die Rampe haben wir, kann ich nur empfehlen, leicht, stabil, schwenkbar, als überfahrbrücke nutzbar
Gibt zig verschiedene Typen

Schlemmi

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.269
  • backen ist Kunst
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #23 am: 13. Februar 2012, 16:55:18 »
Guckst du unter www.altec-singen.de.  Typ Rollstuhlrampe. Rlk
Die Rampe haben wir, kann ich nur empfehlen, leicht, stabil, schwenkbar, als überfahrbrücke nutzbar
Gibt zig verschiedene Typen

Hallo Rollstuhlrampen habe ich mir auch mal angeschaut. Hatte aber eine kleine Ladefläche und gingen sehr lansam auf und ab.
Gehen die Rampen auch höher als die Ladefläche der Lieferwagens ( doppelt so hoch)?
Wer sich eine Minute ärgert, sollte bedenken,
dass er dadurch 60 Sekunden Fröhlichkeit verschenkt.
Robert Stolz

doughman

  • König der Schreibbäcker
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.141
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #24 am: 13. Februar 2012, 17:08:54 »
http://www.baeckerfahrzeug.de/galerie-lebensmittelfahrzeuge.html

Da ist eine drin.
Wenn die Rampe länger ist, wird sie einmal gefaltet.

Inselbäcker

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.619
    • Inselbäckerei Börke
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #25 am: 13. Februar 2012, 18:53:22 »
Guckst du unter www.altec-singen.de.  Typ Rollstuhlrampe. Rlk
Die Rampe haben wir, kann ich nur empfehlen, leicht, stabil, schwenkbar, als überfahrbrücke nutzbar
Gibt zig verschiedene Typen

Hallo Rollstuhlrampen habe ich mir auch mal angeschaut. Hatte aber eine kleine Ladefläche und gingen sehr lansam auf und ab.
Gehen die Rampen auch höher als die Ladefläche der Lieferwagens ( doppelt so hoch)?

wir haben einfahrzeug wo die altec-rampe eingebaut ist welches höher ist als ein normaler lieferwagen, die rampe wird dann sehr steil
einfach mal mit einer leiste die rampe darstellen, dann sieht man wie steil es wird
es gibt die rampe auch zweifach gefalltet, wird dann länger aber nicht so steil
die rampe wird durch gasdruckfedern unterstützt und von hand aus-oder eingeklappt

Schlemmi

  • Legendärer Meister
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.269
  • backen ist Kunst
Re: Auffahrrampen für Transporter
« Antwort #26 am: 13. Februar 2012, 18:57:43 »
Guckst du unter www.altec-singen.de.  Typ Rollstuhlrampe. Rlk
Die Rampe haben wir, kann ich nur empfehlen, leicht, stabil, schwenkbar, als überfahrbrücke nutzbar
Gibt zig verschiedene Typen

Hallo Rollstuhlrampen habe ich mir auch mal angeschaut. Hatte aber eine kleine Ladefläche und gingen sehr lansam auf und ab.
Gehen die Rampen auch höher als die Ladefläche der Lieferwagens ( doppelt so hoch)?


wir haben einfahrzeug wo die altec-rampe eingebaut ist welches höher ist als ein normaler lieferwagen, die rampe wird dann sehr steil
einfach mal mit einer leiste die rampe darstellen, dann sieht man wie steil es wird
es gibt die rampe auch zweifach gefalltet, wird dann länger aber nicht so steil
die rampe wird durch gasdruckfedern unterstützt und von hand aus-oder eingeklappt


Sorry,
ich dachte Du meinst Rollstuhllift.

Danke
Wer sich eine Minute ärgert, sollte bedenken,
dass er dadurch 60 Sekunden Fröhlichkeit verschenkt.
Robert Stolz

Seiten: [1]
  Drucken  
 

SimplePortal 2.3.5 © 2008-2012, SimplePortal